Eckart Stofft

Prof. Dr. med. Eckart Stofft

Geb. in Bad Kreuznach

GND: 1297444736

Professur in Mainz

  • 1973-1978, Professor für Anatomie, FB 05 Theoretische Medizin (1973-1979)
  • 1980-2007, Professor für Anatomie, FB 04 Medizin (1979-2008)

Fachgebiete: Medizin, Anatomie

Akademische Laufbahn

  • 24.02.1967, Promotion, Universität Mainz, Medizinische Fakultät, Titel der Dissertation: "Die funktionellen Strukturen des Ligamentum longitudinale anterius."
  • 1973, Habilitation, Universität Mainz, Medizinische Fakultät, Titel der Habilitationsschrift: "Das Ligamentum denticulatum: Eine morphologisch-funktionelle, mikroskopische und experimentelle Analyse, unter Berücksichtigung von Alter und Bewegungsausmass der Wirbelsäule in ihren unterschiedlichen Regionen."
  • 01.10.1973-1974, Außerplanmäßiger Professor, Universität Mainz, FB 05 Theoretische Medizin (1973-1979)
  • 1974-1978, Wissenschaftlicher Rat und Professor, Universität Mainz, FB 05 Theoretische Medizin (1973-1979)
  • 1978-1980, Universitätsprofessor (C3), Universität Marburg
  • 1980-30.09.2007, Universitätsprofessor (C3), Anatomisches Institut, Universität Mainz, FB 04 Medizin (1979-2008)
  • 1996-2002, Übernahme einer Institutsleitung, Geschäftsführender Leiter, Anatomisches Institut, Universität Mainz

Namensvarianten

  • Eckhart Stofft

Veröffentlichungen von Eckart Stofft (Auswahl)

Stofft, Eckart, Das Ligamentum denticulatum. Eine morphologisch-funktionelle, mikroskopische und experimentelle Analyse, unter Berücksichtigung von Alter und Bewegungsausmass der Wirbelsäule in ihren unterschiedlichen Regionen, 1972.
Stofft, Eckart, Die funktionellen Strukturen des Ligamentum longitudinale anterius, Diss., Mainz, Universität Mainz, 1967.
Zitierhinweis

Eckart Stofft, in: Verzeichnis der Professorinnen und Professoren der Universität Mainz. URI: http://gutenberg-biographics.ub.uni-mainz.de/id/c2801156-1e7a-40ff-aeb9-052082f104c5. (Zugriff am 12.04.2024)

Lizenz für Text- und Forschungsdaten: CC-BY 4.0. Diese Lizenz gilt nicht für die verwendeten Bilder. Sofern nicht anders angegeben sind die verwendeten Bilder urheberrechtlich geschützt.