Walter Wernitsch

Prof. Dr. med. Walter Friedrich Erich Wernitsch

Geb. in Frankfurt am Main

Gest. in Klein-Winternheim

Religionszugehörigkeit: Evangelisch

GND: 1310517118

Professur in Mainz

  • 1974-1979, Professor für Chirurgie, FB 09 Operative Medizin (1973-1979)
  • 1979-1993, Professor für Chirurgie, FB 04 Medizin (1979-2008)

Fachgebiete: Medizin, Chirurgie

Akademische Laufbahn

  • 1949-1954, Studium, Universität Frankfurt am Main, Fach: Medizin
  • 15.03.1955-31.09.1955, Medizinalassistent, Bethanien-Krankenhaus (Frankfurt am Main)
  • 01.10.1955-31.03.1956, Medizinalassistent, Universität Frankfurt am Main, Senckenbergisches Pathologisches Institut
  • 27.01.1956, Promotion, Universität Frankfurt am Main, Titel der Dissertation: "Über den Einfluß des Klimas auf den Kreislauf bei Belastung durch sportliche Übungen."
  • 01.04.1956, Approbation, Arzt, Frankfurt am Main
  • 01.04.1956-30.09.1956, Volontärassistent, Universität Frankfurt am Main, Senckenbergisches Pathologisches Institut
  • 01.10.1956-30.09.1958, Wissenschaftlicher Assistent, Universität Frankfurt am Main, Institut für vegetative Physiologie am chemisch-physiologischen Institut
  • 01.08.1959-31.07.1960, Stipendiat, Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft, Chirurgische Klinik der Städtischen Krankenanstalten Düsseldorf (heute: Universitätsklinikum Düsseldorf)
  • 01.01.1964-31.03.1973, Wissenschaftlicher Assistent, Chirurgische Klinik, Universität Mainz, Medizinische Fakultät
  • 01.04.1973-13.02.1974, Wissenschaftlicher Assistent, Chirurgische Klinik, Universität Mainz, FB 09 Operative Medizin (1973-1979)
  • 24.04.1972, Habilitation, Universität Mainz, Medizinische Fakultät, Titel der Habilitationsschrift: "Vergleichende experimentelle Untersuchungen zur Revaskularisierung des Myokards."
  • 14.02.1974-31.08.1978, Wissenschaftlicher Rat und Professor, Chirurgische Klinik, Universität Mainz, FB 09 Operative Medizin (1973-1979)
  • 01.09.1978-30.09.1979, Universitätsprofessor (C2), Chirurgische Klinik, Universität Mainz, FB 09 Operative Medizin (1973-1979)
  • 01.10.1979-30.09.1993, Universitätsprofessor (C2), Chirurgische Klinik, Universität Mainz, FB 04 Medizin (1979-2008)
  • 01.10.1993, Pensionierung, Universität Mainz

Biographisches

  • 15.03.1948, Abitur, Musterschule Frankfurt am Main
  • 01.07.1958-31.07.1959, Assistenzarzt, Bethanien-Krankenhaus (Frankfurt am Main)
  • 01.09.1960-31.12.1963, Assistenzarzt, Universität Frankfurt am Main, Chirurgische Universitätsklinik

Quellen

  • Wernitsch, Walter, Universitätsarchiv Mainz, Best. 110 MF, Nr. 518

Veröffentlichungen von Walter Wernitsch (Auswahl)

Wernitsch, Walter, Vergleichende experimentelle Untersuchungen zur Revaskularisierung des Myokards, 1972.
Wernitsch, Walter, Über den Einfluß des Klimas auf den Kreislauf bei Belastung durch sportliche Übungen, Diss., Universität Frankfurt am Main, 1955.
Zitierhinweis

Walter Wernitsch, in: Verzeichnis der Professorinnen und Professoren der Universität Mainz. URI: http://gutenberg-biographics.ub.uni-mainz.de/id/de2de799-7a23-4d02-88ee-bc1ccf4bd811. (Zugriff am 12.04.2024)

Lizenz für Text- und Forschungsdaten: CC-BY 4.0. Diese Lizenz gilt nicht für die verwendeten Bilder. Sofern nicht anders angegeben sind die verwendeten Bilder urheberrechtlich geschützt.