Klaus Doerk

Prof. Dr. rer. nat. Klaus Doerk

Geb.

Gest.

GND: 1033140821; VIAF: 112550323

Professur in Mainz

  • 1973-2004, Professor für Mathematik, FB 17 Mathematik (1973-2005)

Fachgebiete: Naturwissenschaften, Mathematik

Akademische Laufbahn

  • 24.09.1968, Promotion, Universität Mainz, Naturwissenschaftliche Fakultät, Titel der Dissertation: "Zur Theorie der Formationen endlicher auflösbarer Gruppen."
  • 1971, Habilitation, Universität Mainz, Naturwissenschaftliche Fakultät
  • 1972-1973, Außerplanmäßiger Professor, Mathematisches Institut, Universität Mainz, Naturwissenschaftliche Fakultät
  • 1973-2004, Wissenschaftlicher Rat und Professor, Mathematisches Institut, Universität Mainz, FB 17 Mathematik (1973-2005)
  • 1985-1987, Dekan, Universität Mainz, FB 17 Mathematik (1973-2005)
  • 2001-2003, Dekan, Universität Mainz, FB 17 Mathematik (1973-2005)

Quellen

  • Doerk, Klaus, Universitätsarchiv Mainz, S 11, Nr. 12

Veröffentlichungen von Klaus Doerk (Auswahl)

Doerk, Klaus, Zur Theorie der Formationen endlicher auflösbarer Gruppen: Gekürzte Fassg., Diss., Mainz, 1968.
Zitierhinweis

Klaus Doerk, in: Verzeichnis der Professorinnen und Professoren der Universität Mainz. URI: http://gutenberg-biographics.ub.uni-mainz.de/id/c61f9ca6-4f25-483b-8605-0d2bf4d1c85e. (Zugriff am 02.12.2022)

Lizenz für Text- und Forschungsdaten: CC-BY 4.0. Diese Lizenz gilt nicht für die verwendeten Bilder. Sofern nicht anders angegeben sind die verwendeten Bilder urheberrechtlich geschützt.