Dieter Wessinghage

Prof. Dr. med. Dieter Wessinghage

Geb.

GND: 105910740; VIAF: 54622261

Professur in Mainz

  • 1973, Professor für Chirurgie, FB 09 Operative Medizin (1973-1979)

Fachgebiete: Medizin, Chirurgie, Orthopädie

Akademische Laufbahn

  • 1961, Promotion, Universität Würzburg, Titel der Dissertation: "Die Umgehungsoperationen der Papilla vateri. Unter besonderer Berücksichtigung der Choledochoduodenostomie an der Chirurgischen Universitätsklinik Würzburg."
  • 01.10.1972-31.03.1973, Assistenzprofessor, Chirurgische Klinik, Universität Mainz, Medizinische Fakultät
  • 1972, Habilitation, Fritz Kümmerle, Universität Mainz, Medizinische Fakultät
  • 01.04.1973-30.09.1973, Außerplanmäßiger Professor, Chirurgische Klinik, Universität Mainz, FB 09 Operative Medizin (1973-1979)
  • 1997, Ordentlicher Professor, Universität Regensburg, nach Einbindung des damaligen BRK-Rheuma-Zentrums Bad Abbach als Orthopädische Universitätsklinik (heute im Asklepios Klinikum Bad Abbach); erster Lehrstuhlinhaber der Orthopädie an der Universität Regensburg

Ehrungen

  • Bundesverdienstkreuz, am Bande

Biographisches

  • 1954, Abitur, Leibniz-Gymnasium Dortmund
  • 01.10.1973-1994, Chefarzt, BRK-Rheuma-Zentrum Bad Abbach, heute Orthopädische Universitätsklinik im Asklepios Klinikum Bad Abbach - Fachkrankenhaus für Orthopädie und Rheumatologie
  • 1974-1994, Ärztlicher Direktor, Universität Regensburg, BRK-Rheuma-Zentrum Bad Abbach, heute Orthopädische Universitätsklinik im Asklepios Klinikum Bad Abbach - Fachkrankenhaus für Orthopädie und Rheumatologie

Veröffentlichungen von Dieter Wessinghage (Auswahl)

Wessinghage, Dieter, Die Umgehungsoperationen der Papilla vateri. Unter besonderer Berücksichtigung der Choledochoduodenostomie an der Chirurgischen Universitätsklinik Würzburg, Diss., Würzburg, 1961.
Zitierhinweis

Dieter Wessinghage, in: Verzeichnis der Professorinnen und Professoren der Universität Mainz. URI: http://gutenberg-biographics.ub.uni-mainz.de/id/dfb6600a-7f29-449b-b129-551de1e94b42. (Zugriff am 23.04.2024)

Lizenz für Text- und Forschungsdaten: CC-BY 4.0. Diese Lizenz gilt nicht für die verwendeten Bilder. Sofern nicht anders angegeben sind die verwendeten Bilder urheberrechtlich geschützt.