Eckart Eich

Prof. Dr. rer. nat. Eckart Eich

Geb. in Landsberg an der Warthe

GND: 1047686880; VIAF: 71877895

Professur in Mainz

  • 1973-1976, Professor für Pharmazeutische Biologie, FB 20 Pharmazie (1973-1987)

Fachgebiete: Pharmazeutische Biologie, Pharmazie

Akademische Laufbahn

  • 1959-1962, Studium, Universität Bonn, Fach: Pharmazie
  • 1962, Erstes Staatsexamen, Universität Bonn, Pharmazeut
  • 1962-1968, Wissenschaftlicher Assistent, Pharmazeutisches Institut, Universität Mainz, Naturwissenschaftliche Fakultät
  • 18.07.1966, Promotion, Hans Rochelmeyer, Universität Mainz, Naturwissenschaftliche Fakultät, Titel der Dissertation: „Über die Tryptophansynthase von Claviceps purpurea TULASNE und die präparative Anwendung der radikalischen Hydroxylierung von Indol.“
  • 1968-1970, Akademischer Rat, Pharmazeutisches Institut, Universität Mainz, Naturwissenschaftliche Fakultät
  • 1970-31.03.1973, Akademischer Oberrat, Pharmazeutisches Institut, Universität Mainz, Naturwissenschaftliche Fakultät
  • 1971, Approbation, Apotheker
  • 16.11.1973, Habilitation, Universität Mainz, Titel der Habilitationsschrift: "Zur mikrobiologischen und chemischen Umwandlung von Clavinalkaloiden“
  • 1973-1975, Akademischer Oberrat, Pharmazeutisches Institut, Universität Mainz, FB 20 Pharmazie (1973-1987)
  • 1973-31.03.1976, Professor, Pharmazeutisches Institut, Universität Mainz, FB 20 Pharmazie (1973-1987)
  • 01.04.1976-31.03.1987, Nichtbediensteter Professor, Pharmazeutisches Institut, Universität Mainz, FB 20 Pharmazie (1973-1987)
  • 31.03.1987-30.09.1987, Nichtbediensteter Professor, Pharmazeutisches Institut, Universität Mainz, FB 19 Chemie und Pharmazie (1987-2005)
  • 01.10.1987-31.03.2003, Ordentlicher Professor, FU Berlin
  • 06.10.1987-05.07.1989, Übernahme einer Institutsleitung, Geschäftsführender Direktor, Institut für Pharmazeutische Biologie, FU Berlin
  • 1989-2001, Übernahme einer Institutsleitung, Mitdirektor, Institut für Pharmazeutische Biologie, FU Berlin
  • 1989-1993, Prodekan, FU Berlin, Fachbereich Pharmazie
  • 1993, Dekan, FU Berlin, Fachbereich Pharmazie
  • 31.03.2003, Emeritierung, FU Berlin
  • 2017, Promotion, Universität Mainz, FB 09 Chemie, Pharmazie und Geowissenschaften (2005-), Erneuerung der Promotion

Biographisches

  • 1957, Abitur, Beethoven Gymnasium Bonn
  • 1957-1959, Apothekenpraktikant, Bonn
  • 1975, Pharmaziedirektor, Institut für medizinische und pharmazeutische Prüfungsfragen Mainz
  • 1976, Leitender Pharmaziedirektor, Institut für medizinische und pharmazeutische Prüfungsfragen Mainz
  • 1977-1987, Abteilungsdirektor, Institut für medizinische und pharmazeutische Prüfungsfragen Mainz
Zitierhinweis

Eckart Eich, in: Verzeichnis der Professorinnen und Professoren der Universität Mainz. URI: http://gutenberg-biographics.ub.uni-mainz.de/id/e4929585-739e-498f-9bdb-d9be735e5b5a. (Zugriff am 28.11.2022)

Lizenz für Text- und Forschungsdaten: CC-BY 4.0. Diese Lizenz gilt nicht für die verwendeten Bilder. Sofern nicht anders angegeben sind die verwendeten Bilder urheberrechtlich geschützt.