Hans-Volkhart Ulmer

Prof. Dr. med. Hans-Volkhart Ulmer

Geb. in Danzig (heute: Gdansk)

GND: 1304997111

Professur in Mainz

  • 1973-2004, Professor für Sportphysiologie, FB 26 Sport (1973-2005)

Fachgebiete: Medizin, Angewandte Physiologie, Physiologie, Sportwissenschaft

Akademische Laufbahn

  • 11.02.1964, Promotion, Universität Marburg, Titel der Dissertation: "Über die Temperaturcharakteristik der Viskosität menschlicher Bindegewebsextrakte."
  • 1973, Habilitation, Universität Mainz, Medizinische Fakultät, Titel der Habilitationsschrift: "Zur Methodik, Standardisierung und Auswertung von Tests für die Prüfung der körperlichen Leistungsfähigkeit."
  • 01.04.1973-1973, Außerplanmäßiger Professor, Universität Mainz, FB 26 Sport (1973-2005)
  • 1973-1976, Wissenschaftlicher Rat und Professor, Universität Mainz, FB 26 Sport (1973-2005)
  • 1976-2004, Abteilungsvorsteher und Professor, Universität Mainz, FB 26 Sport (1973-2005)
  • 1975-2004, Direktor, Universität Mainz, FB 26 Sport (1973-2005), Sportphysiologie
  • 01.10.2004, Pensionierung

Veröffentlichungen von Hans-Volkhart Ulmer (Auswahl)

Ulmer, Hans-Volkhart, Zur Methodik, Standardisierung und Auswertung von Tests für die Prüfung der körperlichen Leistungsfähigkeit, Mainz, 1973.
Ulmer, Hans-Volkhart, Über die Temperaturcharakteristik der Viskosität menschlicher Bindegewebsextrakte, Diss., Marburg, Universität Marburg, 1964.
Zitierhinweis

Hans-Volkhart Ulmer, in: Verzeichnis der Professorinnen und Professoren der Universität Mainz. URI: http://gutenberg-biographics.ub.uni-mainz.de/id/f3539985-66e3-4ddc-aa47-05b8f4214b10. (Zugriff am 24.05.2024)

Lizenz für Text- und Forschungsdaten: CC-BY 4.0. Diese Lizenz gilt nicht für die verwendeten Bilder. Sofern nicht anders angegeben sind die verwendeten Bilder urheberrechtlich geschützt.