Irmgard Haccius

Prof. Irmgard Irene Viktoria Luise Haccius

Geb. in Stuttgart

Gest. in Mainz

Religionszugehörigkeit: Evangelisch

GND: 1251968937

Professur in Mainz

  • 1966-1973, Staatliches Hochschulinstitut für Kunst- und Werkerziehung Mainz
  • 1973-1978, Professorin für Graphik und Propädeutik, FB 24 Bildende Kunst (1973-2001)

Fachgebiete: Bildende Kunst, Graphik, Propädeutik

Akademische Laufbahn

  • 01.10.1935-31.03.1937, Studium, TU München, Fach: Zeichnen
  • 01.04.1937-30.09.1939, Studium, Staatliche Hochschule für Kunsterziehung Berlin, Fach: Zeichnen
  • 12.06.1939, Erstes Staatsexamen, Staatliche Hochschule für Kunsterziehung Berlin
  • 01.10.1939-30.09.1940, Studium, Staatliche Hochschule für Kunsterziehung Berlin, Fach: Nadelarbeit
  • 24.02.1954, Zweites Staatsexamen, Mainz
  • 17.03.1966-30.06.1966, Dozentin, Staatliches Hochschulinstitut für Kunst- und Werkerziehung Mainz
  • 01.07.1966-31.03.1973, Professorin, Staatliches Hochschulinstitut für Kunst- und Werkerziehung Mainz
  • 01.04.1973-31.03.1978, Professorin, Universität Mainz, FB 24 Bildende Kunst (1973-2001)
  • 15.11.1973-31.03.1978, Abteilungsvorsteherin und Professorin, Universität Mainz, FB 24 Bildende Kunst (1973-2001)
  • 31.03.1978, Emeritierung, Universität Mainz, FB 24 Bildende Kunst (1973-2001)

Biographisches

  • 08.03.1935, Abitur, Lessingschule Karlsruhe
  • 01.10.1940-30.09.1941, Referendariat, Lehrerin, Halle (Saale), abgebrochen zum Berufswechsel
  • Herbst 1941-24.03.1943, Ausbildung, Buchbinderin, Staatlich-Städtische Kunstgewerbeschule Burg Giebichenstein Werkstätten der Stadt Halle, Meisterklasse
  • 25.03.1943-Juni 1945, Ausbildung, Buchbindemeisterin, Staatlich-Städtische Kunstgewerbeschule Burg Giebichenstein Werkstätten der Stadt Halle
  • 21.06.1943-31.05.1945, Volksschullehrerin, Halle (Saale)
  • 1946-1950, Buchbindemeisterin, Halle (Saale), in eigener Werkstatt
  • 01.06.1950-01.12.1950, Gehilfin, Mainzer Verlagsanstalt, Buchbinderei
  • 01.10.1950-31.11.1952, Lehrerin, Staatliche Bau- und Kunsthochschule Mainz, nebenamtlich
  • 01.12.1952-31.05.1958, Lehrerin, Staatliche Bau- und Kunsthochschule Mainz
  • 28.05.1953-01.03.1954, Referendariat, Lehrerin
  • 01.06.1958-17.03.1966, Studienrätin, Staatliche Bau- und Kunsthochschule Mainz
  • Mitgliedschaft, Buchbinder-Innung Rheinhessen

Quellen

  • Haccius, Irmgard, Universitätsarchiv Mainz, Best. 64, Nr. 770

Veröffentlichungen von Irmgard Haccius (Auswahl)

Haccius, Irmgard, Das Pergament, in: Das Falzbein, 7 (1954), S. 117–119.
Zitierhinweis

Irmgard Haccius, in: Verzeichnis der Professorinnen und Professoren der Universität Mainz. URI: http://gutenberg-biographics.ub.uni-mainz.de/id/d3eae321-3ff1-4744-8384-d6af84e64299. (Zugriff am 09.12.2022)

Lizenz für Text- und Forschungsdaten: CC-BY 4.0. Diese Lizenz gilt nicht für die verwendeten Bilder. Sofern nicht anders angegeben sind die verwendeten Bilder urheberrechtlich geschützt.