Melchior Cornaeus

Dr. theol. Melchior Cornaeus, SJ

Geb. in Brillon

Gest. in Mainz

Religionszugehörigkeit: Römisch-Katholisch

GND: 121697177

Lehrtätigkeit in Mainz

  • 1643-1649, für Scholastische Theologie und Polemik, Theologische Fakultät

Fachgebiete: Katholische Theologie, Philosophie

Akademische Laufbahn

  • 14.11.1631, Immatrikulation, Universität Heidelberg, Student
  • nach 1634, Professor, Toulouse, für Philosophie
  • 1643, Promotion, zum Dr. theol.
  • 1643-1649, Professor, Universität Mainz (1477-1798), Theologische Fakultät, für Scholastische Theologie und Polemik
  • 1652-1661, Professor, Universität Würzburg, für Dogmatik und Kontroverstheologie
  • 1659-1662, Rektor, Universität Würzburg
  • 1664, Rektor, Universität Mainz (1477-1798)

Biographisches

  • 14.07.1618, Eintritt in einen geistlichen Orden, Societas Jesu (SJ), Paderborn

Namensvarianten

  • Cornäus

Quellen

  • Theologische Fakultät 1477-1789, Stadtarchiv Mainz, Best. 18/140
  • Senatsprotokolle 1624-1658, Stadtarchiv Mainz, Best. 13/130

Veröffentlichungen von Melchior Cornaeus (Auswahl)

Cornäus, Melchior, Curriculum philosophiae peripateticae, uti hoc tempore in scholis decurri solet, multis figuris et curiositatibus de mathesi petitis et ad physin reductis illustratum, 1657.

Veröffentlichungen über Melchior Cornaeus (Auswahl)

Benzing, Josef, Verzeichnis der Professoren der alten Universität Mainz, Mainz, 1986.
Merkle, Sebastian, Die Matrikel der Universität Würzburg, München und Leipzig, (Veröffentlichungen der Gesellschaft für Fränkische Geschichte, Bd. 4), 1922.
Persijn, Alexander, Pfälzische Studenten und ihre Ausweichuniversitäten während des Dreißigjährigen Krieges, Diss., Mainz, Universität Mainz, 1959.
Zitierhinweis

Melchior Cornaeus, in: Verzeichnis der Professorinnen und Professoren der Universität Mainz. URI: http://gutenberg-biographics.ub.uni-mainz.de/id/c3c5074a-26d2-4cf2-b2fe-8a5c6687f965. (Zugriff am 29.02.2024)

Lizenz für Text- und Forschungsdaten: CC-BY 4.0. Diese Lizenz gilt nicht für die verwendeten Bilder. Sofern nicht anders angegeben sind die verwendeten Bilder urheberrechtlich geschützt.