Wendelin Klaer

Prof. Dr. rer. nat. Wendelin Reiner Götz Klaer

Geb. in Zwinge (Sonnenstein)

Gest.

Religionszugehörigkeit: Evangelisch

GND: 128564172; VIAF: 15825969

Professur in Mainz

  • 18.06.1970-31.03.1973, Professor für Geographie, Philosophische Fakultät
  • 01.04.1973-30.09.1994, Professor für Geographie, FB 22 Geowissenschaften (1973-2005)

Fachgebiete: Geographie

Vorgänger: Konrad Wiche

Akademische Laufbahn

  • 01.04.1949-30.09.1955, Studium, Universität Göttingen, Fächer: Geographie, Geologie, Mineralogie, Chemie; später noch Biologie, Bodenkunde, Philosophie
  • 15.05.1955-30.04.1956, Wissenschaftliche Hilfskraft, Universität Heidelberg, Geographisches Institut
  • 04.01.1956, Promotion, Universität Göttingen, Titel der Dissertation: "Verwitterungsbedingte Formen im Granit auf Korsika."
  • 01.05.1956-25.06.1961, Wissenschaftlicher Assistent, Universität Heidelberg, Geographisches Institut
  • 01.10.1957-30.09.1958, Forschungsreise, Deutsche Forschungsgemeinschaft, Libanon
  • 22.02.1961, Habilitation, Universität Heidelberg, Titel der Habilitationsschrift: "Untersuchungen zur klimagenetischen Geomorphologie in den Hochgebirgen Vorderasiens."
  • 26.06.1961-31.03.1964, Dozent, Universität Heidelberg
  • 01.04.1964-05.12.1966, Privatdozent, Universität Heidelberg
  • 06.12.1966-17.06.1970, Außerplanmäßiger Professor, Universität Heidelberg
  • 01.04.1967-30.09.1969, Lehrbeauftragter, Universität Mainz, Auslands- und Dolmetscherinstitut Germersheim, für Geographie
  • 01.04.1970-17.06.1970, Lehrstuhlvertreter, Geographisches Institut, Universität Mainz, Philosophische Fakultät, ordentlicher Lehrstuhl für Geographie
  • 18.06.1970-31.03.1973, Ordentlicher Professor, Geographisches Institut, Universität Mainz, Philosophische Fakultät
  • 01.10.1970-31.03.1973, Übernahme einer Institutsleitung, Mitdirektor, Geographisches Institut, Philosophische Fakultät, Universität Mainz
  • 01.04.1973-31.03.1975, Übernahme einer Institutsleitung, Mitdirektor, Geographisches Institut, FB 22 Geowissenschaften (1973-2005), Universität Mainz
  • 01.04.1973-31.12.1986, Ordentlicher Professor, Geographisches Institut, Universität Mainz, FB 22 Geowissenschaften (1973-2005)
  • 16.01.1985-15.01.1987, Dekan, Universität Mainz, FB 22 Geowissenschaften (1973-2005)
  • 1985-, Projektleiter, Universität Mainz, des "Projet Agricole et Social Interuniversitaire" in Kooperation mit der Universität Butare (Ruanda)
  • 01.01.1987-30.09.1993, Universitätsprofessor (C4), Geographisches Institut, Universität Mainz, FB 22 Geowissenschaften (1973-2005)
  • Partnerschaftsbeauftragter, Universität Mainz, Universität Butare (Ruanda)
  • 30.09.1993, Emeritierung, Universität Mainz
  • 01.10.1993-30.09.1994, Lehrbeauftragter, Geographisches Institut, Universität Mainz, FB 22 Geowissenschaften (1973-2005)

Biographisches

  • 02.03.1943, Abitur, Felix-Klein-Gymnasium Göttingen
  • 10.03.1943-10.05.1945, Wehrdienst, Fähnrich, zuerst RAD, dann in Wehrmacht überführt
  • 10.05.1945-06.11.1948, Gefangenschaft, Russland, sowjetische Kriegsgefangenschaft

Weitere Informationen

  • Klaer unternahm zahlreiche lange Forschungsreisen vor allem in Vorderasien und Afrika und hielt häufig Gastvorlesungen an Universitäten im In- und Ausland.
  • Er war maßgeblicher Initiator des Projet agricole et social interuniversitaire Mainz/Butare, welches durch die Methoden des standortgerechten Landbaus landwirtschaftliche Hilfestellung in Ruanda leisten will.

Quellen

  • Klaer, Wendelin, Universitätsarchiv Mainz, Best. 64, Nr. 1077

Veröffentlichungen von Wendelin Klaer (Auswahl)

Klaer, Wendelin, Untersuchungen zur klimagenetischen Geomorphologie in den Hochgebirgen Vorderasiens, Heidelberg, 1961.
Klaer, Wendelin, Verwitterungsbedingte Formen im Granit auf Korsika, Diss., Göttingen, Universität Göttingen, 1955.

Veröffentlichungen über Wendelin Klaer (Auswahl)

Gormsen, Erdmann, Wendelin Klaer zum 65. Geburtstag, in: Festschrift für Wendelin Klaer zum 65. Geburtstag, hrsg. von Manfred u.a. Domrös/hrsg. von Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz, Geographisches Inst, Mainzer geographische Studien, 1990, S. 1–6.
Zitierhinweis

Wendelin Klaer, in: Verzeichnis der Professorinnen und Professoren der Universität Mainz. URI: http://gutenberg-biographics.ub.uni-mainz.de/id/a59c6177-e6d9-41d8-8ab3-c28f1bedff5d. (Zugriff am 16.07.2024)

Lizenz für Text- und Forschungsdaten: CC-BY 4.0. Diese Lizenz gilt nicht für die verwendeten Bilder. Sofern nicht anders angegeben sind die verwendeten Bilder urheberrechtlich geschützt.