Werner Alich

Lic. theol., Dr. theol. Werner Alich

Gest.

Religionszugehörigkeit: Römisch-Katholisch

GND: 1211216535

Lehrtätigkeit in Mainz

  • Ende des 15. Jahrhunderts-Anfang des 16. Jahrhunderts

Fachgebiete: Katholische Theologie

Akademische Laufbahn

  • 1466, Immatrikulation, Universität Erfurt
  • 17.06.1491, Lizenziat (kirchlich), Universität Erfurt, zum Lic. theol.
  • 10.10.1497, Promotion, Theologische Fakultät (1477-1798/1802), zum Dr. theol.
  • 1503, Rektor, Universität Mainz (1477-1798)

Biographisches

  • Kanoniker, St. Mauritiuskirche (Mainz)
  • Vikar, Stift St. Martin (Mainzer Domstift)

Weitere Informationen

  • Werner Alrich wurde in Sprottau in Sachsen-Weimar oder in Thüringen geboren

Veröffentlichungen über Werner Alich (Auswahl)

Benzing, Josef, Verzeichnis der Professoren der alten Universität Mainz, Mainz, 1986.
Praetorius, Otfried, Professoren der kurfürstlichen Universität Mainz 1477-1797, in: Familie und Volk. Zeitschrift für Genealogie und Bevölkerungskunde, 3+4 (1952).
Zitierhinweis

Werner Alich, in: Verzeichnis der Professorinnen und Professoren der Universität Mainz. URI: http://gutenberg-biographics.ub.uni-mainz.de/id/a2fdc36a-5c96-4ef0-8573-5ac880cbdd45. (Zugriff am 03.12.2022)

Lizenz für Text- und Forschungsdaten: CC-BY 4.0. Diese Lizenz gilt nicht für die verwendeten Bilder. Sofern nicht anders angegeben sind die verwendeten Bilder urheberrechtlich geschützt.